Termine NUR nach VEREINBARUNG!!!

    Rufen Sie uns an

0176 / 42 94 84 13



Historie

Die "Wohlfühl-" oder Wellness-Massage ist keine neuzeitliche Erfindung, wie vielleicht der Name vermuten lässt. Schon vor über 2000 Jahren haben Chinesen, Ägypter und Perser die Massage als Heilmethode entdeckt und angewendet. In der frühzeitlichen Welt hat sie dazu gedient, im Zusammenspiel mit Kräutern und Ölen die Gladiatoren zu entspannen und zu regenerieren.

Durch Hippokrates wurde die Massage nach Europa gebracht. Im Mittelalter verpönt und erst im 18. und 19. Jahrhundert wiederentdeckt, dienten Massageanwendungen bald zur Rehabilitation nach Operationen. Mediziner entdeckten dabei auch die positiven Auswirkungen der Massagen auf Geist und Psyche. Aufgrund dieses Wissens wurden die Massagemethoden um neue Techniken, wie z. B. die Reflexzonen-Massage, die Teil-Massage und die Wellness-Massage erweitert. Fortan war es nicht nur Ärzten vorbehalten, Massagen durchzuführen, sondern auch speziell ausgebildete Masseure und Physiotherapeuten boten nun Wellness-Massagen an.


Die WellnessWelt vereint, wie es der Name bereits vermuten lässt, Wellness-Massagen und andere Wellness-Anwendungen, z. B. die energetische Gesundheitsförderung, aus verschiedenen Erdteilen unter einem Dach. Von der klassischen (schwedischen) Massage aus Europa über die balinesische (Indien) bis zur traditionellen chinesischen Massage (z. B. Hot Stone) bekommen Sie ein unvergleichliches und umfangreiches Wellness-Erlebnis geboten. Alle Massagen sind einzigartig und individuell auf jeden Kunden persönlich abgestimmt. Sie beinhalten die Anwendungen und Techniken, die sein Körper zu diesem Zeitpunkt gerade benötigt, die ihm gut tun und sein Wohlbefinden erheblich steigern.